About

Das läuft bei dir!

„Breaking Berlin“ ist eine einzigartige Sendung mit innovativen Formaten, dem Anspruch auf intensive Recherche und Fette Musik.  „Radio ems – Breaking Berlin“ weckt Sie mit einer Mischung aus handverlesener Musik und abwechslungsreichen Talks. Dazu gibt’s News-Snacks, Infos und Satire. Live zu hören vom 07. bis zum 19. Dezember 2017, von 7 bis 11 Uhr, auf den UKW Frequenzen 88,4 MHz in Berlin und 90,7 MHz in Potsdam – und als Livestream, hier auf radio-ems.de.

WANN

Vom 07. bis 19. Dezember 2017 Mo – Fr immer von 7 bis 11 Uhr!

WO

Auf den UKW Frequenzen 88,4 MHz in Berlin und 90,7 MHz in Potsdam – und als Livestream.

WAS

Das Programm „Breaking Berlin – Das läuft bei dir!“ haben die Volontäre des 11. Jahrgangs der ems unter Anleitung ihrer Trainer selbst konzipiert. Es ist das Abschlussprojekt und der Höhepunkt ihrer Radioausbildung: In den vergangenen Wochen lernten die Nachwuchsjournalisten alles, was man fürs Radio braucht. Wie man kontroverse Interviews mit Politikern führt, Live aus dem Tierpark berichtet, mit Übertragungswagen und bei 10 Grad, wie man innerhalb von (gefühlt) Sekunden einen (gefühlt) gigantischen Berg an Nachrichten produziert, wie man Menschen die Angst vor Mikrofonen nimmt, welche Knöpfe man drücken darf und welche nicht wenn man im Studio steht, wie man mit Reportagen Emotionen transportiert und wie man bei all dem Workload niemals die gute Laune verliert. Für ihr eigenes Programm haben sie gemeinsam verschiedene Formate entwickelt:

  • Voices Of Berlin: Menschen, die Berlin zu Berlin machen. Ungefiltert. Roh. Echt.
  • Mach ich das richtig? Wir befragen einen Beziehungs-Coach zu Liebesthemen, die euch nicht mal Dr. Sommer beantworten konnte.
  • Kommentar/Glosse: Aktuelle Themen. Von staubtrockenen Kommentaren bis Glossen. Hauptsache Meinung.
  • Einhorn-Stories:  Ein satirisches Investigativ-Format zur Ausbeutung des Fabeltiers.
  • WTF Berlin: Alltägliche Aufreger – von kaputten Paketen bis zur Obdachlosigkeit. Obendrauf gibt es einen konstruktiven Lösungsansatz.
  • Inside the Hood (Musik-Talk): Hier gibt’s das Wichtigste zum Rap-Business für alle Freizeit-Chabos, die professionellen Hustler und Wannabes.

Dazwischen, danach und dabei gibt es jede Menge gute Musik. Unser musikalischer Schwerpunkt ist HipHop und Deutschrap. Alles ist von den Musikredakteuren handverlesen und in Playlists zusammengestellt – auch mit dem Anspruch, den Hörern Neues zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.